VFB Friedrichshafen e.V. Abteilung Faustball
Aktuelles

Der Wiederaufstieg ist das erklärte Ziel des Landesligateams um Angreifer Felix Zöller.

Von Anfang an Vollgas

Saisonstart die Zweite. Zum ersten und auch einzigen Mal in dieser kurzen Feldsaison sind am kommenden Sonntag beide Teams des VfB Friedrichshafen im Einsatz.

Für das Landesligateam geht es nach Veringendorf im Landkreis Sigmaringen. Auf dem Höhensportplatz des TV Veringendorf heißt es für das VfB-Flaggschiff dann von Anfang an Vollgas geben. Denn das erklärte Ziel ist der Wiederaufstieg in die Verbandsliga.

Die Häfler treffen zum Saisonauftakt auf den FC Bad Saulgau, TV Bissingen II und Gastgeber TV Veringendorf. Das Programm verspricht spannende Duelle, denn vor allem Saulgau und Veringendorf sind spielstarke Kontrahenten und dürften dem VfB das Leben schwer machen.

Heimrecht genießt dagegen das Bezirksligateam des VfB Friedrichshafen. Zum Abschluss der verkürzten Feldsaison gilt es am Sonntag die Tabellenführung vom vergangenen Wochenende zu verteidigen. Angesichts des Spielplans mit drei Spielen gegen den TSV Riedlingen, TSV Westerstetten II und der TG Bad Waldsee eine lösbare Aufgabe.

Spielbeginn an beiden Spielorten ist um 10:00 Uhr.





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren