VFB Friedrichshafen e.V. Abteilung Faustball
Aktuelles

Volle Konzentration auf die Meisterschaft. Hendrik Besserer und der VfB Friedrichshafen können sich am Sonntag vorzeitig die Meisterkrone der Landesliga aufsetzen.

VfB-Teams vor entscheidenden Spielen

Die Hallensaison 2021/22 biegt so langsam auf die Zielgeraden ein. Für die Wettkampfteams des VfB Friedrichshafen steht am Sonntag der vorletzte Spieltag an.

Mit richtungsweisenden Spielen für beide Teams.

 

Das personell arg gebeutelte Verbandsligateam empfängt in der Bodenseesporthalle die Teams aus Biberach und Bissingen.

In die Auftaktpartie gegen Tabellenführer TG Biberach gehen die Häfler als klare Außenseiter. Trotzdem wollen die Seehasen dem Spitzenreiter im Derby möglichst lange die Stirn bieten.

Wichtiger aus VfB-Sicht ist die Partie gegen den TV Bissingen. Mit einem Punktgewinn gegen den Tabellennachbarn, könnten die Häfler Platz fünf sichern und sich eine gute Ausgangsposition für das Saisonfinale verschaffen. Leider muss der Spieltag aufgrund der aktuellen Pandemielage ohne Zuschauer stattfinden. Spielbeginn ist um 10:00 Uhr.

Zeitgleich kann das Landesligateam in Allmendingen (Alb-Donau-Kreis) für eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft sorgen. Behält die VfB-Reserve auch in den Spielen gegen Gastgeber Allmendingen und Schlusslicht TV Bissingen II seine weiße Weste, kann man schon vor dem Saisonfinale in einer Woche die Meisterschaft und den Aufstieg in die Verbandsliga feiern.





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren