VFB Friedrichshafen e.V. Abteilung Faustball
Aktuelles

Kevin Böhm am Aufschlag. Mit seiner Schlagkraft soll am Sonntag der Klassenerhalt fixiert werden.

VfB sucht Vorentscheidung im Abstiegskampf

Nach Adelmannsfelden geht die Reise am Sonntagmorgen für das Landesligateam des VfB Friedrichshafen. Auf geschichtsträchtigem Boden wollen die Seehasen für eine Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt sorgen.

2018 war Adelmannsfelden für ein Wochenende der Nabel der Faustballwelt. Damals wurde auf dem Vereinsgelände des TSV Adelmannsfelden die Faustball Europameisterschaft der Herren ausgetragen.

Am Sonntag nun gastiert die Landesliga in dem kleinen Ort im Ostalbkreis.

Für den VfB Friedrichshafen stehen drei Partien auf dem Programm. Zum Auftakt geht es gegen Tabellenführer TV Veringendorf, der bislang mit makelloser Bilanz durch die Liga marschiert ist. Hier gilt es, sich für die folgenden Partien warmzuspielen.

Denn gegen den TV Bissingen II und Gastgeber TSV Adelmannsfelden müssen die Häfler punkten.

Für beide Kontrahenten ist es der Saisonabschluss und so wäre mit zwei Siegen der Klassenerhalt gesichert. Und das wäre, nach einer durch krankheits- und verletzungsbedingten Ausfällen geprägten Spielzeit, ein großer Erfolg. Zumal man dann beim Saisonabschluss in Heuchlingen, eine Woche später, befreit aufspielen könnte.





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren