VFB Friedrichshafen e.V. Abteilung Faustball
Aktuelles

VfB-Faustballer starten in die Feldsaison

Am Sonntag fällt in Biberach für das Verbandsligateam des VfB Friedrichshafen der Startschuss zur Mission Klassenerhalt. Nach dem direkten Wiederaufstieg im Vorjahr wollen sich die Häfler im Sommer wieder in der Liga etablieren.

Keine leichte Aufgabe, angesichts der namhaften Konkurrenz. Zum Auftakt treffen die Seehasen auf zwei alte Bekannte, gegen die die Häfler zuletzt eher einen schweren Stand hatten.

So zählt Gastgeber TG Biberach eigentlich zu den Aufstiegskandidaten. Allerdings mussten die Oberschwaben beim Ligastart vor einer Woche ordentlich Federn lassen und stehen vorerst noch ohne Punkte am Tabellenende.

Etwas besser kam der TSV Illertissen aus den Startlöchern, der zum Auftakt drei Punkte einfahren konnte. Mit dieser Ausbeute wären die Häfler am Sonntag auch mehr als zufrieden.

Personell kann Kapitän Fabian Schmidt aus dem Vollen schöpfen. Mit einem guten Start will man sich die Sicherheit für die kommenden Aufgaben holen und möglichst schnell wichtige Punkte für das angestrebte Saisonziel Klassenerhalt einfahren.





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren