VFB Friedrichshafen e.V. Abteilung Faustball
Aktuelles

Auch 2022 war die Gäste aus Oberentfelden nicht zu stoppen. Gastgeber VfB Friedrichshafen freute sich am Ende über Platz fünf.

Schweizer Meister dominiert Obst-vom-Bodensee-Cup 2022

Auch 2022 heißt der Sieger beim Obst-vom Bodensee-Cup STV Oberentfelden. Der amtierende Schweizer Meister spielte auch in diesem Jahr in einer eigenen Liga. Ohne Niederlage beendeten die Eidgenossen die Vorrunde und auch im Halbfinale konnte der TS Schwarzach aus Vorarlberg den Siegeszug der Aargauer nicht stoppen.

Am Samstagmorgen startete die 26. Ausgabe des Häfler Traditionsturniers mit acht Mannschaften aus Baden-Württemberg, Bayern, Österreich und der Schweiz.

Für den VfB Friedrichshafen ein großer Erfolg, nachdem das Turnier in den letzten beiden Jahren pandemiebedingt ausfallen musste.

Die Vorrunde wurde in zwei Gruppen in der VfB- und Bodenseesporthalle ausgespielt. In der Gruppe A setzte sich der TV Vaihingen/Enz vor der TS Schwarzach, der TG Biberach und Gastgeber VfB Friedrichshafen II durch. Die Gruppe B dominierte der STV Oberentfelden. Dahinter platzierten sich die Gäste aus Illertissen, die sich aufgrund des besseren Ballverhältnisses gegenüber dem VfB Friedrichshafen I den Halbfinaleinzug sicherten.  Die Gruppe vervollständigte der TV Veringendorf.

In der Platzierungsrunde setzte sich der VfB Friedrichshafen I erwartungsgemäß gegen die TG Biberach durch und belegte am Ende den fünften Schlussrang. Die VfB-Reserve musste sich im Spiel um die Plätze 7 + 8 dem TV Veringendorf geschlagen geben.

In den Halbfinals sicherten sich die Favoriten aus Oberentfelden und Vaihingen den Finaleinzug gegen Illertissen und Schwarzach. Dafür drehte Illertissen dann im Spiel um Platz 3 richtig auf und verwies die Turnerschaft Schwarzach auf den vierten Platz.

Im Finale wurden der Schweizer Meister Oberentfelden dann richtig gefordert. Der TV Vaihingen hielt im ersten Satz stark dagegen. Dann aber legten die Eidgenossen noch einmal eine Schippe drauf und sicherten sich souverän den Turniersieg 2022.





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren