VFB Friedrichshafen e.V. Abteilung Faustball
Aktuelles

Rückrundenstart in Illertissen

Am kommenden Sonntag wird es wieder ernst für den VfB Friedrichshafen. Um 10:00 Uhr fällt in der Vöhlinsporthalle Illertissen (Lkr. Neu-Ulm) der Startschuss zur Rückrunde in der Verbandsliga.

Und damit startet für den VfB Friedrichshafen auch der Countdown in Richtung Klassenerhalt. Nur ein Punkt trennt den fünftplatzierten VfB von der Abstiegszone. Daher gilt es am Sonntag mit einem Maximum an Leistung und Konzentration gegen die Teams aus Grafenau und Veringendorf weitere Punkte einzusammeln.

Der TSV Grafenau ist ein alter Bekannter, mit dem sich die Häfler in der Vergangenheit in schöner Regelmäßigkeit die Punkte teilten. Damit wäre man auch am Sonntag zufrieden, wobei man mit einem Sieg am Kontrahenten vorbeziehen könnte.

Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der Partie gegen Tabellenschlusslicht TV Veringendorf. Nur einen Punkt konnte der Aufsteiger aus dem Landkreis Sigmaringen bislang ergattern. Aber gerade das Unentschieden gegen den TSV Grafenau zeigt, dass man Veringendorf nicht auf die leichte Schulter nehmen darf.

Allerdings hat das Team um Kapitän Fabian Schmidt-Redlin vor der Winterpause eine ansprechende Leistung gezeigt. Und darauf will man in Illertissen aufbauen.





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren