VFB Friedrichshafen e.V. Abteilung Faustball
Aktuelles
Herzschlagfinale für VfB-Faustballer

Volle Konzentration auf den Klassenerhalt. Hendrik Besserer und der VfB Friedrichshafen kämpfen in Stuttgart-Stammheim um das Verbleib in der Verbandsliga.

Herzschlagfinale für VfB-Faustballer

Faustball – Am kommenden Sonntag wird der Puls bei den Spielern des VfB Friedrichshafen nochmal ordentlich steigen. Schließlich steht beim Saisonfinale viel auf dem Spiel. Beide Mannschaften treten zum Abschluss der Hallensaison gegen die direkte Konkurrenz im Kampf um den Klassenerhalt an.

Den Auftakt zum großen Showdown bestreitet das Landesliga-Team.  Ab 10:00 Uhr empfangen die Seehasen in der Bodenseesporthalle den TSV Oberlenningen und den TV Bissingen (beide Landkreis Esslingen).

In der Hinrunde konnten die Häfler gegen beide Kontrahenten gewinnen und haben aktuell fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Aber eben auch drei Spiele mehr als die kommenden Gegner. 

Um allen Rechenspielen aus dem Weg zu gehen, sollten der VfB beide Partien gewinnen. Andernfalls wäre man auf die Hilfe der Konkurrenz angewiesen. Und das will das VfB-Team unter allen Umständen vermeiden.

Ab 15:00 Uhr beginnt für das Verbandsliga-Team im Norden der Landeshauptstadt der finale Wettstreit um den Klassenerhalt. In Stammheim treffen die Seehasen auf den punktgleichen Lokalrivalen TSV Lindau und Gastgeber TV Stammheim. Für alle drei Mannschaften geht es um alles oder nichts. Die besseren Karten haben jedoch die beiden Bodensee-Teams, die mit drei Punkten Abstand vor Tabellenschlusslicht Stammheim rangieren. Da jedoch jedes Team noch vier Punkte einfahren könnte, gilt es für die Seehasen von Beginn an Vollgas zu geben. Gegen Lindau will man sich für die Niederlage im Hinspiel revanchieren. Und mit einem Sieg gegen den Gastgeber wäre der Klassenerhalt definitiv gesichert. 

Für Spannung ist also an beiden Spielorten gesorgt.





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren