VFB Friedrichshafen e.V. Abteilung Faustball
Aktuelles

Noch bleibt viel Trainingsarbeit vor dem Saisonstart. Das VfB-Team in Neugablonz stehend von links nach rechts: Reiner Müller, Florian Falke, Kevin Böhm, Mario Müller und Michael Pieper; vorn knieend: André Meier und Jürgen Specker

Erster Härtetest für VfB-Faustballer

Einen echten Härtetest absolvierte am Samstag das siebenköpfige Team des VfB Friedrichshafen beim traditionellen Vorbereitungsturnier des TV Neugablonz. Bei nasskaltem Aprilwetter schafften die Seehasen nach der Vorrunde den Sprung ins A-Turnier, mussten dort jedoch reichlich Federn lassen.

Dabei erwischte der VfB Friedrichshafen einen guten Turnierstart. Zwar setzte es gegen Bundesligist TV Augsburg zum Auftakt erwartungsgemäß eine knappe Niederlage, in den beiden anderen Partien gegen Neugablonz II und Tannheim II gingen die Häfler als Sieger vom Platz. Und qualifizierte sich als Gruppenzweiter für das A-Turnier.

Und hier verließ die Seehasen das Glück. In einer weiteren Gruppenphase reichte es nur gegen den MTV Rosenheim zu einem Unentschieden. Gegen Zweitligist TV Neugablonz kam der VfB überhaupt nicht ins Spiel und kassierte dementsprechend eine deutliche Niederlage. Und gegen das junge Team aus Unterpfaffenhofen agierten die Häfler einfach zu unkonstant.

In der Platzierungsrunde um die Plätze 7-10 war dann spürbar die Luft raus. In beiden Spielen gegen Westerstetten und Tannheim konnte man zwar immer wieder sehenswerte Aktionen zeigen. Den Sieg musste man jedoch jeweils dem Gegner überlassen. So blieb man am Ende mit Platz 10 im A-Turnier klar hinter den eigenen Erwartungen zurück.

Im Hinblick auf die im Mai beginnende Feldsaison konnten die Häfler jedoch wichtige Spielpraxis sammeln. Um dann hoffentlich an die erfolgreichen letzten beiden Spielzeiten anknüpfen zu können.

Der VfB Friedrichshafen spielte mit: Reiner und Mario Müller, André Meier, Michael Pieper, Kevin Böhm, Jürgen Specker und Florian Falke.





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren