VFB Friedrichshafen e.V. Abteilung Faustball
Termine

Das Verbandsligateam will seinen Erfolgslauf beim Rückrundenauftakt in Westerstetten fortsetzen.

Verbandsligateam startet in die Rückrunde

Zum Auftakt in die zweite Saisonhälfte geht es für den VfB Friedrichshafen am Sonntag nach Westerstetten (Alb-Donau-Kreis). Dort stehen den Seehasen zwei schwere Partien bevor, deren Ausgang über den weiteren Saisonverlauf entscheiden.

Zum Rückrundenauftakt sind die Häfler noch mitten drin im Kampf um Aufstieg und Meisterschaft. Die dreiwöchige Spielpause hat dem Kader gutgetan und so kann Kapitän Fabian Schmidt-Redlin personell wieder aus dem Vollen schöpfen. Besonders die Rückkehr von Hauptangreifer Tobias Paul lässt die Häfler auf die Fortsetzung des Erfolgslaufes hoffen. Allerdings geht es in Westerstetten gegen die direkte Konkurrenz aus der oberen Tabellenhälfte.

Auftaktgegner TV Ochsenbach steht punktgleich vor den Häflern auf Tabellenplatz 2. Im Hinspiel behielten die Seehasen nach hartem Kampf mit 3:1 die Oberhand.

Nur drei Punkte Rückstand auf den VfB, weist der Tabellenvierte TV Waldrennach II auf. Allerdings mussten sich die Häfler den Nordschwarzwäldern im Hinspiel mit 1:3 geschlagen geben.

Eine Prognose abzugeben fällt daher schwer. Für reichlich Spannung ist jedoch gesorgt.

Spielbeginn in Westerstetten ist um 10:00 Uhr.





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren