• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Previous Next

VfB-Girls spielen um den Einzug zur Württembergischen!

Faustball – Zwei Auswärtsspieltage stehen am kommenden Wochenende für die Faustballer des VfB Friedrichshafen auf dem Programm.

In den Norden der Landeshauptstadt, nach Stammheim geht es diesmal für die Faustball-Girls. Dort findet am Samstag die Zwischenrunde um die Qualifikation zur Württembergischen Meisterschaft statt. Neben dem VfB bewerben sich die Teams aus Biberach, Calw, Denkendorf, Freiberg und Stammheim um einen der vier Qualifikationsplätze. Diese vier Qualifikanten spielen dann im Januar, mit den beiden Gruppensiegern aus der Vorrunde, um die Württembergische Meisterschaft. Allerdings müssen die Häflerinnen wahrscheinlich verletzungsbedingt auf Angreiferin Zoe Aicher verzichten. Mit zwei Siegen gegen die TG Biberach und den TSV Denkendorf hofft Trainer Scherf die Qualifikation jedoch trotzdem zu schaffen. Spielbeginn in Stuttgart- Stammheim ist um 12:00 Uhr.

Die zweite Herrenmannschaft spielt am Sonntag in Uhldingen- Mühlhofen. Beim zweiten Spieltag der Bezirksliga Süd treffen die Seehasen dort auf  Gastgeber TSV Mühlhofen und den TV Wasserburg. Die Gastgeber gelten als heiße Anwärter auf den Meistertitel und haben sich zudem im Angriff exellent verstärkt. Daher liegt das Hauptaugenmerk der Häfler auf der Partie gegen Wasserburg, die derzeit am Ende der Tabelle platziert sind. Spielbeginn in der Sporthalle Mühlhofen ist um 10:00 Uhr.

 

André Meier

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Die nächsten Termine

Auffahrtsturnier Frauenfeld
Mi Mai 24 @09:00 - 18:00